Weitere Leistungen

Seit dem 01.07.2008 besteht ein Anspruch auf ergänzende Betreuungsleistungen nach dem Pflegeleistungsergänzungsgesetz in Höhe von 100,00 bzw. 200,00 pro Monat. Diese ergänzenden Betreuungsleistungen erbringen wir mit unserem qualifizierten Personal stundenweise in der häuslichen Umgebung. Inhalt dieser Besuche kann sein:
  • Durchführung tagesstrukturierender und Orientierung gebender Maßnahmen
  • Training und Ausbau vorhandener Möglichkeiten/Fähigkeiten und Einbau dieser in das Betreuungsangebot
  • Anleitung und Unterstützung bei der Durchführung alltäglicher Verrichtungen, die für den zu Betreuenden eine Herausforderung darstellen
  • Beaufsichtigung und Betreuung demenziell erkrankter Menschen zur Entlastung Angehöriger
  • Begleitung und Beistand bei Behördengängen und wichtigen persönlichen Gesprächen
  • Erinnerungsarbeit, Gespräche, Gedächtnistraining, Spiele - einfach individuelle Betreuung nach besonderem Bedarf des hilfebedürftigen Menschen
  •